Schlussabend im RFVC-Clubjahr 2020

Nach den vielen, pandemiebedingten Absagen von Clubveranstaltungen waren viele Mitglieder erfreut, dass unter Einhaltung der Schutzmassnahmen doch noch ein interessanter Clubabend zum Jahresende 2020 organisiert wurde.

Im Hechtsaal war genügend Platz für alle Teilnehmer und nach einem feinen Essen präsentierte Rainer Spirig als Vize den Anwesenden eine tolle Auswahl der prämierten Filme der letzten Schweizer Amateurmeisterschaft. Nebst einem Werk aus dem Tessin und dem Welschland konnten die Anwesenden vier Werke der Deutschschweizer Region bestaunen. Speziell «Handarbeit» von Max Hänsli und der Naturfilm «Im Land der Kontraste» von Willi Grau hatten es den Filmer angetan.

Beim abschliessenden Dessert wurde noch rege über die Filme diskutiert und so endete ein schöner, lehrreicher Abend zur Zufriedenheit der Clubmitglieder. 

uh

Vorschau 2021

Auf Grund der aktuellen Situation findet auch die 83. GV des RFVC nicht schon im Februar 2021 statt. Der Vorstand wird an seiner nächstens durchzuführenden Jahressitzung das neue Datum für den März bestimmen.

rfvc Rheintaler Film- und Video-Club

….. die erste Adresse für Film- und Videoautoren im St.Galler Rheintal

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.